user_mobilelogo

Steckbrief von Marc Zehnder


Marc Zehnder

Name: Zehnder 
Vorname:  Marc 
Wohnort: Teufen AR
Hauptberuf: Sekundarlehrer
Sternzeichen: Stier
Chin. Sternzeichen: Doppelter Drache
Familie: Verheiratet und Vater von zwei Töchtern
   
Persönliches:  
Erfahrung: Trainiere Kampfkunst seit dem Jahr 1999
Lieblingsfilm: "The Iron Monkey" von Yuen Woo-Ping
Lieblingswaffe: Mein Humor
   
Ausbildung:  
- Instruktor für Shaolin Lohan Kung Fu  
- Korean Sin Mo HapKiDo  
- Flying Eagle HapKiDo 
- Energy Healing 
   
Auszeichnungen:   
2012:  Student of the Year, London Hall of Fame 
2014: Student of the Year, Munich Hall of Fame
2014: Junior Instructor of the Year, Suisse Hall of Honour
2015: Loyalty Award, Suisse Hall of Honour
2016: Instructor of the Year, Munich Hall of Fame

2016:

Instructor of the Year, Suisse Hall of Honour
   
Verbandszugehörigkeiten:  
- Jürg Ziegler Martial Arts Centre  
- Sungsan Shaolin Martial Arts Association (Malaysia/Switzerland)  
- Flying Eagle Hapkido Association of Singapore
- Korea Sin Moo Hapkido Association
- Martial Arts Association International (MAA)


Interview mit Marc Zehnder

Wie bist du zum Kung Fu gekommen?
Marc: In meiner Jugend haben mich Martial Arts Filme wie American Ninja oder Karate Kid sehr fasziniert. Später war ich total begeistert von den Fähigkeiten und Vorführungen der Shaolin-Mönche, die ich im Zürcher Hallenstadion gesehen hatte und selbstverständlich haben mich auch Bruce Lee und seine Filme stark beeinflusst. Dass ich selber je etwas Ähnliches machen könnte, schien mir unrealistisch; schliesslich lebte ich ja in der Schweiz und ich wollte nicht unbedingt nach China reisen, auch wenn ich manchmal davon träumte.

Was gefällt dir besonders an Kung Fu?
Marc: Es gibt schlicht nichts Besseres als eine Kampfkunst auszuüben! Im Shaolin-Training gefiel mir von Beginn weg die Atmosphäre. Einerseits wird einem das Letzte abverlangt und man lernt seine körperlichen und mentalen Grenzen neu kennen, andererseits wird man von seinen MitschülerInnen schnell akzeptiert und im eigenen Lernen stets getragen und unterstütz. Dazu wird immer viel gelacht! Genau diese Mischung aus hartem Training und Humor haben mich absolut begeistert. Besonders anziehend war für mich aber auch, dass ich in diesem „Workout“ lernen konnte, wie ich mich in einem Ernstfall verteidigen kann. Jede Bewegung hat ihren Sinn und steigert die körperliche und mentale Gesundheit. Dies zeigt sich unter anderem auch darin, dass viele Shaolin-Schüler bis ins hohe Alter trainieren!

Was bietest du in deiner Kung Fu Schule in Teufen an?
Marc: Ich unterrichte zwei Mal in der Woche das traditionelle Süd-Shaolin-Lohan-Kungfu. Dies beinhaltet neben der klassischen Selbstverteidigung mit dynamischen Anwendungen, Handtechniken und Fusstritten vor allem Kampkunstformen mit oder ohne Waffen, Kraftausdauerübung, Konzentrations- und Meditationstechniken (Nei Kung), Abhärtungstechiken (Nan Kung), Atmungsübungen (Chi Kung), Tai-Chi-Formen und Taoistische/Buddhistische Philosophie.

Was ist dein Ziel mit dieser Schule?
Marc: Vor allem Spass zu haben! Das ist für mich das Wichtigste. Ich hoffe, dass ich meinen SchülerInnen alles weitergeben kann, was Shaolin Kung Fu für mich bedeutet; eine Quelle der inneren Freude und Kraft. Ich geniesse es, mein Wissen und meine Begeisterung mit meinen SchülerInnen teilen zu können.

Grossmeister klein
Mit den Grossmeistern (v.l.n.r.) Nicolas Tacchi, Rafael Balbastre, Jürg Ziegler, Massan Ghorbani

Soke Damian Mohler klein
Mit Soke Damian Mohler
Suisse Hall of Honours 2014

Salvatore Caprino klein
Mit Salvatore Caprino (ganz links)
Munich Hall of Honours 2016

Cynthia Rothrock klein
Mit Cynthia Rothrock
Munich Hall of Honours 2016

Munich Hall of Honours2016 klein
Mit Meister Cristian Cordones Grossmeister Jürg Ziegler
Munich, Hall of Honours 2016

Juerg Ziegler2010 klein
Mit Grossmeister Jürg Ziegler
Hall of Fame in Atlantic City 2010

Sifu und Sikung Lee Kam Wing klein
Mit Lee Kam Wing & GM Jürg Ziegler
Winterthur

Dr Sean Bradley klein
Mit Dr. Sean Bradley
Winterthur

Ueli Maurer klein
Mit dem Bundesrat (damals Sportminister) Ueli Maurer
Suisse Hall of Honours 2016

Hall of Honours2016 klein
Mit Grossmeister Jürg Ziegler
München Hall of Honours 2016

Stefan Angehrn klein
Mit Stefan Angehrn
Winterthur

GM Serge Seguin klein
Mit Grossmeister Serge Seguin
München Hall of Honours, 2016